Loading...

Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef Bernkasteler Graben Riesling Großes Gewächs (GG) 2019

Jahrgang: 2019

Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef Bernkasteler Graben Riesling Großes Gewächs (GG) 2019 - Ein hocheleganter, nahezu strahlender Wein. Eine feine Kräuterwürze, frisches Heu, Feuerstein, Aromen vollreifer Marille, Pampelmuse und Honigmelone sowie ein Hauch Fenchel machen diesen Wein zum Genuss. Er strahlt mit seiner eleganten Mineralität, der herben Holznote und der belebenden Säure eine perfekte Harmonie aus, die zum Ende hin mit einer hauchfeinen Salzigkeit unterlegt wird.

20,00 

Enthält 19% MwSt.
(26,67  / 1 l)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Vorrätig

Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:

Verkauf und Versand durch Genuss Selektion

Sie suchen nach einem Geschenk? Hier geht es zu unseren Geschenkboxen.

Warenkorb

Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef Bernkasteler Graben Riesling Großes Gewächs (GG) 2019

Der Bernkasteler Graben liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu der berühmten Lage Berncasteler Doctor. Uralte Rieslingstöcke wachsen hier auf tiefgründigen Schieferböden mit einer Hanglage von fast 60 %. Daraus entstehen hochelegante, finessenreiche Weine, die unvergesslich wirken. Das Klima der Mosel zählt zu den wärmsten Deutschlands und durch die Flussnähe findet man hier ausgezeichnete Bedingungen für den Weinanbau vor. Die Schieferböden der steilen, sonnenüberfluteten Hänge speichern die Wärme und geben diese nachts an die Reben ab, so dass Frost weitestgehend verhindert wird.

Eine starke Selektion im Weinberg sowie Handlese wurden für dieses Große Gewächs durchgeführt. Die Trauben wurden in den Bütten im Weinberg angedrückt, um eine längere Standzeit zu erhalten. Die Ganztraubenpressung erfolgte während ca. 24 Stunden. Der Wein wurde ohne jegliche Zusätze von Hefen oder Enzymen im Doppelstückfass (2400 Ltr) während mehrerer Monate vergoren. Anschließend lag er für mindestens 3 Monate auf der Feinhefe, um mehr Komplexität und Stabilität zu gewinnen.

Ein hocheleganter, nahezu strahlender Wein. Eine feine Kräuterwürze, frisches Heu, Feuerstein, Aromen vollreifer Marille, Pampelmuse und Honigmelone sowie ein Hauch Fenchel machen diesen Wein zum Genuss. Er strahlt mit seiner eleganten Mineralität, der herben Holznote und der belebenden Säure eine perfekte Harmonie aus, die zum Ende hin mit einer hauchfeinen Salzigkeit unterlegt wird.

Passt hervorragend gut zur asiatischen Küche, Sushi in allen Varianten, gerne auch zu Meeresfrüchten und perfekt zu Currygerichten.

 

Weingut Witwe Dr. H. Thanisch, Mosel

Das Weingut Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef ist international bekannt für charakteristische, sublime Riesling-Weine vom kostbarsten Weinberg Deutschlands: Dem Berncasteler Doctor. Während der 375-jährigen Weinbau-Familientradition des Weingut Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef hat sich das Weingut zu einem international gesuchten, hochangesehenen Weingut entwickelt. Regelmäßig erzielen die Weine auf Auktionen atemberaubende Preise, 1986 wurde eine Riesling-Trockenbeerenauslese für 11.200 DM versteigert.

Der Weinanbau im Moselland ist geprägt durch das einzigartige Landschaftsbild. Dabei wird der Charakter des Anbaugebietes durch das Zusammenspiel der besonderen geologischen, topografischen und mikroklimatischen Gegebenheiten geprägt. Das Klima der Mosel zählt zu den wärmsten Deutschlands. Durch die Flussnähe und die steilen Hänge mit Schieferböden findet man hier ideale Bedingungen für den Weinbau. Die steilen, sonnenverwöhnten Hänge speichern tagsüber die Wärme und geben diese nachts an den Weinstock ab, sodass Frost nahezu verhindert wird.

Seit Genera­tionen ist der Name Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef bekannt für luxu­riöse Weiß­weine von der Mosel, die auch jenseits der Doctor­weine brillieren.

Loading...
Weingut

Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef

Rebsorte

Riesling

Geschützte Ursprungsbezeichnung

Mosel

Geschmack

trocken

Qualität

Großes Gewächs (GG)

Vorhandener Alkoholgehalt

Restzucker (g/l)

5,8

Säure (g/l)

6,1

Allergene

Enthält Sulfite

Produkt

Wein (Weißwein)

Nettofüllmenge

0,75 l

Herkunft

Erzeugt in Deutschland

Abfüller

Weingut Wwe. Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef, Junkerland 14, 54470 Bernkastel-Kues