Loading...

Kanzlerhof Mehringer Blattenberg Riesling Großes Gewächs 2018

Loading...
Jahrgang: 2018

Kanzlerhof Mehringer Blattenberg Riesling Großes Gewächs 2018

  • Aus Blattenberg, der besten Lage in Mehring
  • Komplexe Aromenvielfalt
  • Elegante Struktur
  • Spitzen Genuss

Hier finden Sie noch weitere Weine vom Weingut Kanzlerhof.

19,80 

Enthält 19% MwSt.
(26,40  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Vorrätig

Produktinformationen

Sie suchen nach einem Geschenk? Hier geht es zu unseren Geschenkboxen.

PayPal Logo
Klarna Rechnung Logo
Giropay Logo
Vorkasse Logo
Visa Logo
Master Card Logo

Kanzlerhof Mehringer Blattenberg Riesling Großes Gewächs 2018

Der Kanzlerhof Mehring Blattenberg Riesling Großes Gewächs ist ein herausragender Wein mit einer reichen Geschichte und exzellenter Qualität. Dieser Riesling stammt aus der renommierten Lage Mehring Blattenberg an der Mosel und zeichnet sich durch seine beeindruckende Aromenvielfalt sowie seine elegante Struktur aus.
Die Trauben werden sorgfältig geerntet und schonend verarbeitet, um die Reinheit und Finesse des Weins zu bewahren. Mit seiner lebendigen Säure und den komplexen mineralischen Noten des blauen Schiefers, ist dieser Riesling ein wahrer Genuss für anspruchsvolle Weinkenner. Er eignet sich hervorragend als Begleiter zu feinen Speisen wie gegrilltem Fisch, würzigen Thai - Currys oder auch Sushi. Entdecken Sie mit dem Kanzlerhof Mehring Blattenberg Riesling Großes Gewächs einen Wein, der höchsten Genuss verspricht und das Terroir der Mosel in jeder Flasche widerspiegelt.

Weingut Kanzlerhof, Mosel

Das familiengeführte Weingut Kanzlerhof liegt in Pölich an der Mosel. Genießer schätzen den naturnahen Ausbau der Riesling-Weine. Eine Spezialität des Gutes ist die Sektherstellung im traditionellen Flaschengärverfahren. Neben der Hauptsorte Riesling werden noch etwas Weißer Burgunder, Blauer Spätburgunder und Müller-Thurgau angebaut.

Die Weine werden im Stammhaus, dem Kanzlerhof, vinifiziert.
Das Gebäude wurde als ehemaliges Fronhaus der Abtei Maximin in Trier im Jahre 1578 erbaut.

Im Keller regiert der traditionelle Fuderfassausbau neben modernen Edelstahltanks, wo unter dem Leitspruch: „So wenig wie möglich aber so viel wie notwendig“ die kontrollierte Gärung und der Weinausbau stattfindet.

Schonende Behandlung der Trauben und des Mostes sind die Voraussetzung dafür, wobei der Grundstock für die gute Qualitäten im Weinberg gelegt wird. Hier setzt Winzermeister Alfred Schömann auf naturnahen Anbau und niedrige Erträge.

Im Steilhang der Weinlagen Pölicher Held und Mehringer Blattenberg sorgt der Anschnitt der teils wurzelechten, alten Reben auf eine Bogrebe für extraktreiches und aromatisches Lesegut.

Der Kanzlerhof ist schon in der dritten Generation Mitglied im
Bernkastler Ring“, einer Vereinigung führender Weingüter an der Mosel, Saar und Ruwer.

"Alfred Schömann erzeugt gradlinige, fruchtbetonte, angenehm ungekünstelte Weine, Jahr für Jahr auf zuverlässig hohen Niveau. Die 2017er Weine wirkten gleichmäßig und qualitativ überzeugend." (Eichelmann 2019).

Hier finden Sie noch weitere Weine vom Weingut Kanzlerhof.

Loading...
Weingut

Kanzlerhof

Rebsorte

Riesling

Geschützte Ursprungsbezeichnung

Mosel

Geschmack

trocken

Qualität

Großes Gewächs (GG)

Vorhandener Alkoholgehalt

Restzucker (g/l)

9,0

Säure (g/l)

7,7

Veganer Wein

Allergene

Enthält Sulfite

Nettofüllmenge

0,75 l

Herkunft

Erzeugt in Deutschland

Abfüller

Weingut Kanzlerhof, Hauptstraße 23, 54340 Pölich/Mosel