Loading...

Gröhl Blanc de Noir

Loading...
Jahrgang: 2023

Gröhl Blanc de Noir trocken - Ein Weißwein aus dunklen Spätburgundertrauben, der mit ausgeprägten Beerenaromen entzückt.

  • Geschmackliche Fülle eines Rotweins, gepaart mit der Fruchtigkeit des Weißweins
  • Vornehmer, leicht lachsfarbener Schimmer
  • Exzellenter Menübegleiter
  • Ausbau in Edelstahl

Hier finden Sie noch weitere Weine vom Weingut Gröhl.

8,90 

Enthält 19% MwSt.
(11,87  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
GTIN: 4260359480342

Vorrätig

Produktinformationen

Sie suchen nach einem Geschenk? Hier geht es zu unseren Geschenkboxen.

PayPal Logo
Klarna Rechnung Logo
Giropay Logo
Vorkasse Logo
Visa Logo
Master Card Logo

Gröhl Blanc de Noir

Die Besonderheit des Blanc de Noir liegt in der weißen Optik, trotz Ursprung in dunklen Trauben. Die Spätburgundertrauben werden dazu ganz sanft nach der Ernte gepresst, sodass vermieden wird, dass der Farbstoff aus der Schale in den Most übergeht. So entsteht ein Weißwein, der in seiner geschmacklichen Fülle mit einem Rotwein mithalten kann und dennoch nicht an Leichtigkeit sowie Fruchtigkeit einbüßt.

Schon der Duft des Gröhl Blanc de Noir beim Einschenken macht Lust auf mehr. Die Nase vernimmt fruchtige Aromen dunkler Beeren, die der Gaumen bestätigt.

 

>> Servierempfehlung zum Gröhl Blanc de Noir <<

Dieser Blanc de Noir ist ein exzellenter Speisenbegleiter und harmoniert mit einer Vielzahl von Gerichten. Probieren Sie ihn mit gegrilltem Hähnchenbrustfilet in Kombination mit knackigen Salaten.

 

Weingut Gröhl, Rheinhessen

Das Weingut Eckehart Gröhl befindet sich im beschaulichen Weinolsheim (Rheinhessen) und ist ein Familienbetrieb seit 1625. Unter der leidenschaftlichen Führung von Eckehart sowie Angela Gröhl wurde das Weingut seit 1994 stetig weiter ausgebaut. Weltbekannte Lagen wie das Niersteiner Pettenthal und der Niersteiner Ölberg zählen heute zum Repertoire der Familie.

Auch die 13. Generation (Franziska und Johannes) steckt ihr ganzes Herzblut in das Weingut und will hoch hinaus. Und das merkt man! Von der Vinum wurde das Weingut Gröhl zum „Aufsteiger des Jahres 2022“ der Region Rheinhessen gekürt und Johannes von Falstaff zum „Newcomer des Jahres 2023“.

Hier finden Sie noch weitere Weine vom Weingut Gröhl.

Sie sind Blanc de Noir-Fan? Dann entdecken Sie auch den Geisser Blanc de Noir.

Loading...
Weingut

Gröhl

Produkt

Wein (Weißwein)

Rebsorte

Spätburgunder (Pinot Noir)

Geschützte Ursprungsbezeichnung

Rheinhessen

Geschmack

trocken

Allergene

Sulfite

Qualität

Qualitätswein b. A.

Vorhandener Alkoholgehalt

Restzucker (g/l)

4,7

Säure (g/l)

6,8

Veganer Wein

vegan

Nettofüllmenge

0,75 l

Hinweis

Wir behalten uns vor, bei dem Übergang von zwei Jahrgängen, den hier ausgewiesenen Jahrgang durch den Aktuelleren teilweise oder ggf. komplett zu ersetzen. Kontaktieren Sie uns bei Jahrgangswünschen.

Herkunft

Erzeugt in Deutschland

Abfüller

Weingut Eckehart Gröhl, Uelversheimer Straße 4 . D-55278 Weinolsheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.